Paulo            Zauberei  •  Comedy  •  Walk-Acts

Es ist ja immer etwas komisch sich selbst über den grünen Klee zu loben, deshalb mach ich es erst gar nicht.  Hier also eine Auswahl meiner Kunden und Kundenfeedback:

 

   

Referenzen:

 

Ein hinreißender Abend mit vielen Ah's und Oh's! Wir und unsere Kunden waren von Ihrem Auftritt mehr als begeistert. Ein erfrischendes Erlebnis, ob hautnah beim Table Hopping oder bei einem überraschendem Act auf der Bühne. Wir wurden in eine magische Welt der Zauberkunst entführt und kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Eine besondere Form der Unterhaltung!

 

Daniel Ernst, hamburg events + locations


 

Herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit in dem Projekt Märchenschiffe. Ich habe wieder einmal eindrucksvolle Bilder von Menschen gesehen die in Dreierreihen vorm Theaterschiff standen, aber immer nur an den Tagen wo Sie da waren. Und ich hatte zahlreiche Anrufe von Eltern die gefragt haben, ob sie sich darauf verlassen können, dass tatsächlich Sie da sind und kein anderer Zauberer...

 

Brigite Engler, Citymanagement Hamburg

 

 

Paulo, ein wunderbarer Mensch & Künstler der es jedesmal schafft unsere Gäste zu verblüffen.
Er ist für mich wie eine Allzweckwaffe und ich liebe die neugierigen Blicke von den Nachbartischen wenn sie sehen wie die Gäste an seinem Tisch abgehen.

Gänsehaut Pur!

 

Danny Bredouw, Veranstaltungs Manager Heide Park Resort

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


    


 


  

 

 

   

Biografie:

 

Geboren wurde ich 1973 zur Freude meiner ganzen Familie 2 Tage vor Weihnachten. Ich kam, trotz evangelischer Eltern, mit drei Jahren in einen katholischen Kindergarten und arbeitete mich durch ausgefeilte Ringkämpfe hoch bis zum Bandenchef.

 

Meine ersten musikalischen Erfahrungen musste ich dann, wie sicher viele, auf der Blockflöte (später sogar Altflöte) machen. Ich rebellierte gegen den Flötenunterricht und  durfte auf Gitarrenunterricht umsteigen.

 

Ein paar Jahre später, erkannte mein Lehrer meine Begabung in Mathe und schlug mich für die Talentförderung an der Uni vor. Ich begann aber lieber mit ersten Jonglagen und Zaubertricks.

Da mir die Arbeit mit Kindern sehr gefiel, machte ich  eine Ausbildung zum Erzieher an der Fachschule für Sozialpädagogik und arbeitete für einige  Jahre im Kindergarten.

 

Die Jonglageversuche hatte ich immer weiter betrieben und so startete ich noch während meiner Ausbildung mit ersten Shows für Kindergärten und Schulen. Mit dem Geld das ich dort verdiente, finanzierte ich mir meine riesige Neugier nach fremden Kulturen und reiste erst durch Europa, später auch durch Afrika und Asien.

 

Bei seiner "Sideshow" lernte ich später Konrad Stöckel kennen, der nicht nur meine Show-Acts noch mehr in Richtung Zauberei lenkte, sondern mir seitdem auch ein sehr guter Freund und Arbeitskollege geworden ist.

 

Inzwischen bin ich begeisterter Vater von zwei tollen Kindern, hatte ein eigenes kleines aber erfolgreiches Theater „KIK, Kunst im Kamp“, erste Auftritte im Fernsehen und arbeite auch in der Comedyformation „Masters of Comedy“.

 

 

 

 


 

Tel: 040 - 64 22 47 25
Mail: info(at)m-paulo.de